Archiv der Kategorie 'FSR'

Neuer Blog !

Hallo Liebe_r Blogbesucher_in,

ab heute wird es offiziell, unser alter Blog [http://fsiwiwiss.blogsport.de] wird nun in seinen verdienten Ruhestand überführt und unser neuer Blog [http://www.fsiwiwiss.de] geht online.

Trotz großer Bemühungen ist das System noch nicht ganz perfekt und wir arbeiten unter Hochdruck daran es bis zum Semesterstart noch zu verfeinern. Es gibt auch immer noch Verweise auf den alten Blog, der als Archiv auch weiterhin im Netz erreichbar bleibt.

Mit dem Wechsel gibt es eine Vielzahl von Neuerungen von denen wir hier nur ein paar der Wichtigsten nennen möchten. Innerhalb der nächsten Wochen wird es eine eigene Supportseite/Forum geben, wo wir alles Wichtige zusammenfassen werden.

Ab jetzt gibt es einen öffentlichen sowie einen Mitgliederbereich, welcher weitergehende Informationen und Kommunikationsmöglichkeiten enthält und es euch gestattet auf Downloads zuzugreifen, die für den öffentlichen Bereich gesperrt sind.

Die Anmeldung am Blog ist nur mittels eines sogenannten „Invite-Codes“ möglich, welchen ihr direkt von uns erhaltet bzw. die Erstsemester mit ihren Briefen vom Fachbereich zugeschickt bekommen habt.

Die Inhalte des Forums sind nur für Angemeldete Benutzer_innen sichtbar. Aber auch innerhalb des Forums sind bestimmte Bereiche nur für weiter differenzierte Nutzer_innen sichtbar. Hierdurch wollen wir eine möglichst hohe Privatsphäre gewähren.

Über das System werden ab jetzt auch Umfragen ermöglicht die anonymisiert sind und trotzdessen sicherstellen, dass es zu keinen doppelten Abstimmungen kommen kann.

In diesem Sinne, alles Gute und eine angenehme Vorbereitungszeit für das neue Semester,

eure fsi wiwiss.

Fachschaft Wirtschaft mit neuer Internetadresse!

Die Internetpräsenz der Fachschaft Wirtschaft ist ab sofort unter einer neuen Adresse erreichbar.

Diese lautet wie folgt: http://fachschaft-wirtschaft.de.tt/

In der Fachschaft Wirtschaft koordinieren die derzeit am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft aktiven Gruppen Ihre Arbeit und diese dient den Studierenden als zentrale Anlaufstelle.

Die Fachschaft Wirtschaft übernimmt zurzeit an Stelle des gewählten Fachschaftsrats die Vertretung aller Studierenden, die am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften einen kompletten Studiengang absolvieren oder nur einzelne Module und Kurse belegen. Die Interessen der Studierenden stehen daher im Mittelpunkt unserer Arbeit. Die Fachschaft Wirtschaft versteht sich dabei als Plattform, auf der alle am Fachbereich hochschulpolitisch aktiven Gruppen ihre Arbeit in einer basisdemokratischen, für jede und jeden offenen Organisationsform koordinieren.

Leider stehen wir, also die fsi wiwiss, mit unserer Arbeit am Fachbereich zurzeit relativ alleine da, zumal alle anderen in den Fachschaftsrat gewählten und damit auch für die Arbeit der Fachschaft Wirtschaft relevanten Gruppen in der Versenkung verschwunden sind. Daher könnt Ihr euch selbstverständlich bei Fragen auch ohne Umwege direkt an uns wenden!

Campusfest Wiwiss am 11. Juni – 15 Uhr

Ergebnisse des Fachbereichstags Wiwiss (WiSe09/10)

Zunächst möchten wir uns noch einmal herzlich bei allen Beteiligten für das aktive Mitgestalten unseres ersten Fachbereichstags bedanken.

Wir haben in einer pdf-Datei sämtliche Protokolle der einzelnen Arbeitsgruppen zusammengetragen.

Wir hoffen, dass der Fachbereichstag allen Beteiligten zumindest einige interessante Blickwinkel zur Verbesserung der Studien- und Lehrsituation an unserem Fachbereich aufzeigen konnte. Vielleicht lohnt sich darüber hinausgehend auch der Gedanke, den Fachbereichstag zu einer jährlich wiederkehrenden Veranstaltung wachsen zu lassen, um auch langfristig eine Plattform der Kommunikation und Diskussion aller am universitären Leben beteiligten Personen zu schaffen.

Erinnerung: Fachbereichstag des FB Wiwiss am Mittwoch ab 12 Uhr!!

Am Mittwoch, dem 27.01.2010, findet der Fachbereichstag des FB Wiwiss statt. Der Tag beginnt um 12 Uhr mit einer Auftaktveranstaltung im HS 101. Hier die offizielle Ankündigung. Bringt Euch ein und macht auf Probleme aufmerksam – wir hoffen auf eine rege Beteiligung!
Infos zu Organisation und Ablauf findet Ihr unter www.fbt-wiwiss.de.vu. Das letzte studentische Vorbereitungstreffen findet morgen, am 26.01.2010, um 18 Uhr im Büro der fsi wiwiss statt.

Das vorläufige Endergebnis zu den Wahlen zum Studierendenparlament und Fachschaftsräten 2010

Das vorläufige Endergebnis der StuPa und FSR Wahlen 2010 ist da und wir können, dank Euch, auf ein wirklich tolles Ergebnis blicken.

StuPa – 2 von 60 Sitzen (+1)
Wahlbeteiligung StuPa: 14,23% (+2,95% zum Vorjahr)
FSR – 5 von 7 Sitzen (+1)
Wahlbeteiligung FSR: 17,22% (+6,65% zum Vorjahr)

Ein riesiges Dankeschön dafür!!!
Jetzt erst recht angespornt, werden wir uns in den nächsten Wochen an den Revisionsprozess der BA/MA Studiengänge ranmachen und weiterhin für all Eure Interessen mit ganzer Kraft eintreten.

Eure fsi wiwiss

Nächstes studentisches Vorbereitungstreffen für den Fachbereichstag am 19.01.

Das nächste studentische Vorbereitungstreffen für den Fachbereichstag am FB Wiwiss am 27.01. wird am Dienstag, dem 19.01. um 18 Uhr im Büro der fsi wiwiss stattfinden. Wir freuen uns über jede Unterstützung bei der Organisation.

Fachbereichstag des FB Wiwiss am 27.01. – Bringt euch ein!!

Der auf der letzten Sitzung des FBR Wiwiss beschlossene Fachbereichstag wird am 27.01.2010 stattfinden – darauf einigten sich Vertreter der Studierenden und des Fachbereichs. Der Fachbereichstag soll einen Raum darstellen, in dem sich alle am Fachbereich vertretenen Gruppen gemeinsam über bestehende Probleme und mögliche Lösungsmöglichkeiten austauschen und verständigen können. Das nächste Vorbereitungstreffen zwischen Studierenden und Professoren findet direkt vor dem Fachbereichstag am 25.01.2010 statt, das nächste Koordinierungstreffen der Studierenden findet bereits am 12.01.2010 um 18 Uhr im Büro der fsi wiwiss statt.

Wer sich einbringen möchte, ist herzlich willkommen – es gibt noch viel zu organisieren!! Bisher besteht die Orgagruppe von studentischer Seite aus 5 VWL Bachelorstudis und ist somit nicht nur unterbesetzt sondern auch viel zu homogen. Dringend werden interessierte BWL-Bachelor, Master-Studenten und Diplomer gesucht, die Interesse haben ihre Ideen einzubringen. Der Fachbereichstag soll ein offenes Diskussionforum werden, je mehr sich einbringen, desto breiter das Angebot, desto besser wird der Tag. Infos findet ihr unter fsiwiwiss.animux.de/mediawiki. Zur Koordinierung wurde auch ein Mailverteiler eingerichtet, in den man sich hier selbst eintragen kann.

Auch wissenschaftliche und sonstige Mitarbeiter sind ausdrücklich dazu aufgerufen, sich an dem Tag zu beteiligen. Zur Organisation und Planung kann und soll das oben verlinkte Wiki genutzt werden.

Wahlen zu StuPa und FSR am 12.-14.01. – Wählt eure Fachschaftsini!!

Am 12.-14.01. sind Wahlen zu Studierendenparlament und Fachschaftsrat. Das Wahllokal unseres Fachbereichs wird sich im Foyer des Gebäudes Garystraße 21 befinden. Nehmt euch die Zeit und geht wählen – ihr setzt euch damit für eine auch weiterhin starke Interessenvertretung am Fachbereich und auf Uni-Ebene ein:

StuPa – Liste 37
FSR – Liste 1

Wir sind auf eure Unterstützung angewiesen, damit wir unsere Arbeit erfolgreich fortsetzen können. Über unser Programm sowie unsere bisherigen Aktivitäten könnt ihr euch hier informieren! Wenn ihr wissen wollt, was da eigentlich genau gewählt wird, dann lest nach unter fsiwiwiss.blogsport.de/hopo. Unsere diesjährigen Wahlplakate findet ihr hier.

FBR Sitzung am Mittwoch (18.11.) um 8:30 Uhr s.t. / die Sitzungen des FBR Wiwiss sind öffentlich!

Am Mittwoch, dem 18.11., findet um 8:30 Uhr s.t. im Kaminzimmer (Raum 202) in der Boltzmannstraße 20 die nächste Sitzung des Fachbereichsrats Wirtschaftswissenschaft statt. Die Sitzung ist öffentlich.
Diskutiert werden sollen unter anderem die Einführung der Orientierungsphase in den Bachelor-Studiengängen des Fachbereichs sowie die Problematik der Aushangmöglichkeiten für Studierende am Fachbereich.
Hier zeigt sich der FB bislang sehr unflexibel und stellt uns zur Information z.B. über Vollversammlungen der Studierenden der FU am FB einzig eine Pinnwand (+ optional 2 Pinnwände des FSR direkt gegenüber) sowie eine von Zeit zu Zeit angezeigte Folie auf einem der TFT-Monitore des Fachbereichs zur Verfügung. Besser als gar nichts könnte man meinen, jedoch absolut nicht ausreichend, um einer größeren Zahl von Studierenden die Wahrnehmung ihrer Rechte durch eine adäquate Bereitstellung von Informationen gewährleisten zu können. Die fsi wiwiss hat im Zuge ihrer Information bezüglich der letzten VV sowie bezüglich der kürzlich angesetzten Umfrage zur Orientierungsphase in den Schilderkästen vor den Hörsälen im Gebäude Garystraße 21 wiederholt Ärger bekommen. Daher werden Studierende indirekt ihrem Recht beraubt, ausreichend im Berliner Hochschulgesetz verankerte studentische Mitbestimmungsmöglichkeiten wahrnehmen zu können, da die Information hierrüber durch den FB erschwert und behindert wird. Währenddessen verkauft der Fachbereich Werbeflächen im FB-Gebäude an private Investoren und bietet diesen somit weitaus größere Informationsmöglichkeiten, als seinen eigenen Studierenden. Auch dem Wunsch, eine Kommission zu bilden, welche sich mit dem Thema befasst, wurde aufgrund einer wohl bereits bestehenden Arbeitsgruppe zu dem Thema, bislang nicht entsprochen. Über die Einrichtung einer solchen Arbeitsguppe wurden wir (sofern wir wissen) nicht informiert, obwohl das Thema originär von uns im FBR angesprochen worden ist. Ob dieser Arbeitsgruppe überhaupt Studierende angehören, ist fraglich. Der Dekan wurde bereits um Stellungnahme gebeten.
An anderen Fachbereichen und Unis sorgt die Praxis an unserem Fachbereich, was Aushangmöglichkeiten von Studierenden anbelangt, regelmäßig für Entsetzen und Unverständnis. Daher möchten wir alle Interessierten bitten, der kommenden FBR-Sitzung beizuwohnen, um sich selbst ein Bild zu machen.

Eure fsi wiwiss




Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: