Veranstaltungsankündigungen

Satellitenseminar* mit Jan Hoff: Was ist neu an der „neuen Marx-Lektüre?“ Eine internationale Perspektive

In den letzten Jahren hat in der Bundesrepublik Deutschland die sogenannte neue Marx-Lektüre von sich Reden gemacht – obwohl sie weder brandneu noch „Made in Germany“ ist. Jan Hoff wird in seinem Vortrag der Frage nachgehen, was eigentlich neu ist an der „neuen Marx-Lektüre“ und dabei vor dem Hintergrund seines gerade erschienenen Buchs „Marx global“ eine internationale Perspektive einnehmen. Ausgangspunkt wird die Phase der Entstalinisierung Ende der 1950er Jahre sein. Der Stalinismus dominierte bis dato den Diskursraum zu Marx. Anhand ausgewählter Beispiele wird Jan Hoff zeigen, dass und wie sich die neue Marx-Lektüre neuen Fragen zuwandte, die bis heute die internationale Diskussion über das Marx’sche Kapital prägen.

Termin: 5. Juli 2010, 19.30 Uhr
Rosa-Luxemburg-Stiftung, Franz-Mehring Platz 1 1. OG, Seminarraum 2

Anmeldung unter: valeanto[at]das-kapital-lesen.de

----
*Karl Marx‘ Kritik der politischen Ökonomie bei der Rosa-Luxemburg-Stiftung

Satellitenseminare – was ist das? Seit 2006 werden in der Rosa-Luxemburg-Stiftung Kapital-Lektürekurse angeboten. Um diese regelmäßigen Lesetreffen herum kreisen verschiedene Satellitenseminare zu ausgewählten Fragen und Diskussionssträngen auf dem Feld der Kritik der Politischen Ökonomie: Welche unterschiedlichen Lesarten der Marx’schen Theorie gab und gibt es? Welche Rolle hat das bürgerliche Recht im Marx’schen Werk, wie haben sich AutorInnen wie Rosa Luxemburg oder David Harvey von Marx für ihre Imperialismustheorien inspirieren lassen? Wie steht es um die Möglichkeit, mit Marx die Geschlechterverhältnisse kritisch zu reflektieren? Und nicht zuletzt: Wie können wir mit Marx die Wirtschaftskrise verstehen?

Satelliten sind offen für alle Interessierten. Vorkenntnisse des Marxschen Kapital sind hilfreich.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: