Prüfungsbüro gewährt Nachfrist / Mitteilung des Prüfungsbüros

Sehr geehrte Studierende,

um in diesem Semester an regulären Klausuren – also an Klausuren mit Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2010 – teilnehmen zu dürfen, müssen Sie

- das gewünschte Modul einmalig in Campus Management angemeldet haben
- im Sommersemester 2010 alle dazugehörigen Lehr- und Lernformen (z. B. Vorlesungen, Übungen) erneut in Campus Management angemeldet haben:

Wie wir Ihnen mitgeteilt haben, erstellen wir die Klausur-Teilnahmelisten auf Grundlage der Anmeldungen zu Lehrveranstaltungen. Leider mussten wir feststellen, dass einige Studierende unsere diesbezüglichen E-Mails und Merkblätter missverstanden und sich nicht zu den einzelnen Lehr- und Lernformen in diesem Semester angemeldet hat.

Bitte prüfen Sie in Campus Management für die regulären Klausuren (mit Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2010), an denen Sie teilnehmen möchten, ob Sie sich für dieses Semester zu den Lehr- und Lernformen der betreffenden Lehrveranstaltungen angemeldet haben.

Da dieses Anmeldeverfahren im aktuellen Semester neu eingeführt wurde, bieten wir ausnahmsweise eine zweite und letzte Nachfrist zu Anmeldung an. Sofern Sie sich nicht zu den Lehrveranstaltungen einer regulären Klausur angemeldet haben, aber an der Klausur teilnehmen möchten, füllen Sie bitte das „>beigefügte Formular aus und lassen uns dies

bis Sonntag, den 13.06.2010, 24.00 Uhr
zukommen (Türbriefkasten des Prüfungsbüros oder E-Mail).

Achtung

- Formulare, die uns bis zum o. g. Zeitpunkt nicht vorliegen, werden nicht berücksichtigt!
- Die Nachfrist gilt ausschließlich für den Nachtrag der Lehr- und Lernformen bei regulären Klausuren!
- Die Nachfrist gilt nicht für den Nachtrag von Modulanmeldungen.
- Für Wiederholungsklausuren (Module ohne Lehrveranstaltung im Sommersemester 2010) erstellen wir die Klausur-Teilnahmelisten auf Grundlage der Gelben Listen. Hier ist eine Anmeldung zu Lehrveranstaltungen nicht erforderlich (und auch nicht möglich).

Aufgrund der Nachfrist wird sich das Erstellen des Klausurplans leider etwas verzögern. Wir bitten die Studierenden, die sich ordnungsgemäß angemeldet haben, um Verständnis und um Rücksicht auf ihre nachzumeldenden Kommilitoninnen und Kommilitonen. Wir geben unser Möglichstes, um eine zeitnahe Veröffentlichung zu gewährleisten.

Mit freundlichen Grüßen

Univ.-Prof. Dr. Hundsdoerfer
- Vorsitzender des Prüfungsausschusses -





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: