Neues vom Fachbereichsrat – dem wichtigsten Gremium des Fachbereichs

Einmal im Monat um 8:30Uhr wird in der Boltzmannstraße 20 zwischen den Statusgruppen des Fachbereichs Wirtschaftwissenschaft heftig gestritten. Meistens natürlich ums Geld und meistens zwischen Studierenden und Professorinnen. Denn zu dieser unmenschlichen Zeit tagt unser Fachbereichsrat (bestehend aus Professorinnen, welche natürliche eine absulute Mehrheit stellen, SoMis,WiMis und Studierenden)
Eigentlich könnte man denken, dass es heute besonders heftig zur Sache hätte gehen müssen, denn es ging unter anderem um Leitlinien des Präsidiums zur Neugestaltung von Studien- und Prüfungsordnung. Was prinzipiell eine Verbesserung der Studienbedingungen mit sich bringen könnte, schließlich gründen sich die Leitlinien hauptsächlich auf den Ergebnissen des FU-weiten Runden Tisches. Da jedoch wie erwähnt die Professoren eine absolute Mehrheit stellen, können wir uns im FBR den Mund fusslich reden, aber der absoluten Mehrzahl der stimmberechtigten Profs nicht viel entgegenstellen. Nichtsdestotrotz haben wir unsere Ideen zur Verbesserung der Studienbedingungen vorgestellt und heiß diskutiert. (mehr dazu auf Seite 2)
D‘accord waren sich ausnahmsweise alle Statusgruppen zum Thema Mensa I, der vegetarischen Mensa zwischen Jura und Wiwiss. Der FBR forciert eine erneute Auseinandersetzung mit Studentenwerk und Präsidium zur Besserung der untragbaren Bedingungen. Welche Schritte die Studierendenschaft einschlagen wird, könnt ihr auf Seite 3 nachlesen.
Als letztes Thema ging es um den Wirtschaftsfranzösischkurs, welcher wie bereits mehrfach berichtet zum Ende des Semesters abgeschafft werden soll. Hauptsächlich für dieses Problem haben sich ein Großteil der anwesenden Studierenden so früh zum Campus bewegt. Wie nicht anders zu erwarten, lief es schlussendlich darauf hinaus, dass es am lieben Geld liegt, weswegen der Kurs seitens des Fachbereich Wiwiss gestrichen wird. Durch die Diskussion haben sich allerdings auch neue Möglichkeiten eröffnet, wie der Kurs evtl. doch zu retten sei. Wie wir weiter agieren, könnt auf auf Seite 4 finden.

Seite 2: Neugestaltung der Prüfungsordnung
Seite 3: Vegetarische Mensa I
Seite 4: Wirtschaftfranzösisch


1 Antwort auf “Neues vom Fachbereichsrat – dem wichtigsten Gremium des Fachbereichs”


  1. 1 Projekt eines studentisch geführten Cafés am Fachbereich wiwiss « fsi-wiwiss Pingback am 26. Mai 2010 um 21:42 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.



Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: